Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Oberlausitz e.V.
 Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Oberlausitz e.V. 

Lebensort Waldorfkindergarten

Waldorf ist kein "Programm", sondern lebt in der ganz konkreten Begegnung und jeweiligen einmaligen Beziehung zwischen Kind und Erwachsenen. Diese gilt es, jeden Tag zu gestalten, zu erneuern und vertrauensvoll zu vertiefen.

 

Die wichtigsten Grundbausteine in der Erziehung sind dabei:

 

1. Vorbild und Nachahmung

2. Rhythmus und Wiederholung und

3. die Sinnespflege.

 

Die Erziehung der Kinder bedingt eine stete Bereitschaft von uns Erziehern zur Selbsterziehung.

 

In unserem Waldorfkindergarten wollen wir ein Miteinander schaffen, in dem Ihre Kinder sich individuell entwickeln können und wohl fühlen. Dafür ist es wichtig, dass Sie als Eltern – nach Ihren Möglichkeiten – das Gruppenleben mittragen und sich aktiv innerlich damit verbinden. Es ist unser Wunsch, dass Eltern und Erzieher vertrauensvoll zusammen arbeiten. So kann die Kindergartenzeit Ihres Kindes zu einer fruchtbaren und wertvollen Erfahrung für uns alle werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldorfpädagogik-Oberlausitz.de by David Both